48 Stunden in Leeuwarden

bleiben Sie hier!

Seien wir ehrlich, ein Tag in Leeuwarden reicht nicht aus. Sie möchten die kulinarischen Hotspots von Leeuwarden entdecken und an den fabelhaften Geschichten über die alte Geschichte des Stadtzentrums von Leeuwarden teilhaben? Sie wollen nicht nur die Stadt, sondern auch ihre Menschen kennen lernen? Dann buchen Sie eine Nacht und lassen Sie sich Zeit um die Stadt zu entdecken. Und wenn 48 Stunden für Sie nicht ausreichen, bleiben Sie doch einen Tag länger, oder?

12:00 - mittagessen

14:00

Fangen wir am Anfang an. Im Oldehoofsterkerkerkhof treffen Sie Ihren Führer von A Guide to Leeuwarden. Ein Rundgang durch Leeuwarden bietet Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Stadt und ist ein guter Einstieg - Sie haben zwei arbeitsreiche Tage vor sich.

16:00

Zeit für eine Tasse Kaffee und ein frisches Gebäck. Gehen Sie zum Proefverlof (Schnupperurlaub), wo Sie die am Kanal liegende Terrasse geniessen können und die vorbeifahrenden Boote beobachten können. Ist es draußen zu kalt? Dann wärmen Sie sich bei uns auf.

Kaffee

19:00

Zeit, das schöne Leben zu feiern. Das ist es, was Sie bei Fellini tun, wo sich alles um la dolce vita dreht. Fellini serviert italienisch inspirierte Gerichte und tolle Snacks. Ein guter Ort, um zu verweilen.

Apéro

Tag 2 - und durch

10:00

Gegenüber des Prinsentuin, dem Stadtpark von Leeuwarden, finden Sie Stek. Wunderschön am Wasser gelegen und ein perfekter Ort zum Frühstücken. Ob Sie Lust auf einen gesunden Saft, einen cremigen Cappuccino oder einen großen Teller amerikanischer Pfannkuchen haben, bei Stek sind Sie an der richtigen Adresse!

Stek

12:00

In Leeuwarden haben wir nie genug von Museen! Wie kann das sein, wo es doch so viele schöne Orte zu entdecken gibt? Nehmen Sie zum Beispiel das Keramikmuseum Princessehof. Neben den schönen Keramik-Kunstwerken finden Sie in diesem Stadtpalais auch spannende und moderne Ausstellungen.

Museen in Leeuwarden

14:00

Hungrig! Nach einem Nachmittag im Museum, ist es nun Zeit für einen Teller voller Leckereien. Wir bleiben im Stadtzentrum und gehen zu Bagels & Beans. Wenn Sie eintreten, werden Sie vom warmen Duft von Kaffee und frisch gebackenen Bagels umarmt.

Mehr Mittagessen

16:00

Zeit, die friesische Kultur zu kosten. Im Nieuwesteeg finden Sie ein echtes authentisches Lebensmittelgeschäft, den Grutterswinkel. In diesem altmodischen Supermarkt (und auch im Museum) klingelt noch immer die alte Kasse, und Sie können Ihre Einkäufe immer noch in einer Tütentüte kaufen. Nehmen Sie Platz im ehemaligen Wohnzimmer, wo Sie zu Ihrem Kaffee einen echten Frysk Dúmke oder Oranjekoek bekommen können.

Der Grutterswinkel

19:00

Nach all den Snacks kann ein frischer Wind nicht schaden. Auf geht’s zum Walrus. Das Walrus Leeuwarden ist wunderschön im Zentrum des Gouverneurspleins gelegen. Finden Sie einen Platz an diesem gemütlichen Ort, der ein bisschen wie ein altes Café aussieht (mit einer guten Portion Luxus). Ob drinnen oder draußen, das spielt keine Rolle. Das Walross hat eine der gemütlichsten Terrassen der Stadt!

Aufwärmen in Leeuwarden

21:30

Träumen Sie noch bischen von Ihrem Hotelzimmer im Hotel Post-Plaza. Dieses ehemalige Postamt wurde in ein Luxushotel und ein Grand-Café umgebaut. Da jedes Detail eines Aufenthalts sorgfältig durchdacht wurde, können Sie sich hier zu 100% entspannen.

Oder möchten Sie lieber woanders schlafen?

Sehen Sie auch - mehr!

© IMAZZO - 11Fountains

24 stunden in Leeuwarden

© IMAZZO - Blokhuispoort

72 stunden in Leeuwarden

© Marc de Fotograaf

historische Innenstadt

Diese Seite teilen - share!