48 Stunden in Leeuwarden

hier bleiben!

Seien wir ehrlich, ein Tag in Leeuwarden ist nicht genug. Sie möchten die kulinarischen Highlights von Leeuwarden entdecken, Sie möchten mehr über die fabelhaften Geschichten der uralten Geschichte der Innenstadt von Leeuwarden erfahren. Sie wollen nicht nur die Stadt kennenlernen, sondern auch ihre Menschen. Buchen Sie eine Nacht dazu, nehmen Sie sich Zeit. Und wenn Ihnen 48 Stunden nicht ausreichen, bleiben Sie noch einen Tag länger!

12:00 - mittagessen

14:00

Fangen wir von vorne an. Sie steigen im Nieuwestad in einer der Boote. Ein Rundgang durch die Grachten von Leeuwarden bietet Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Stadt, und es ist eine großartige Möglichkeit, loszulegen - Sie haben zwei arbeitsreiche Tage vor sich.

16:00

Zeit für eine Tasse Kaffee und frisches Gebäck. Auf geht es zur Terrasse! Machen Sie es sich in Proefverlof gemütlich, wo die Terrasse direkt am Kanal gelegen ist und genießen Sie die Aussicht auf die vorbeifahrenden Schaluppen und Boote. Lassen Sie das Bier und die Häppchen für eine Weile stehen, denn Sie werden diese beim nächsten Standort kosten.

19:00

Zeit, das gute Leben zu feiern. Nirgendwo geht es Ihnen besser als bei Fellini, wo sich alles um la dolce vita dreht. Das Fellini serviert italienisch inspirierte Gerichte und großartige Cocktailhäppchen. Ein guter Ort, um lange zu verweilen.

Tag 2 - und durch

10:00

Gegenüber dem Prinsentuin, dem Stadtpark von Leeuwarden, liegt Stek. Wunderschön am Wasser gelegen und ein gemütlicher Ort zum Frühstücken. Ob gesunden Saft, einen cremigen Cappuccino oder einen großen Teller mit amerikanischen Pfannkuchen, Stek ist der richtige Ort für Sie!

12:00

In Leeuwarden sind wir nie Museums-müde! Wie ist das auch möglich, wenn es so viele schöne Orte zum Entdecken gibt. Nehmen wir zum Beispiel das Keramikmuseum Princessehof. Neben den schönen keramischen Kunstwerken finden Sie in diesem Stadtpalast auch spannende und moderne Ausstellungen.

14:00

Hungrig! Nachdem Sie sich einen Mittag lang Keramik angesehen haben, ist es jetzt Zeit für einen Teller voller Leckereien. Wir bleiben in der Innenstadt und fahren zu Bagels & Beans. Wenn Sie eintreten, werden Sie vom warmen Geruch frischen Kaffees umarmt. Ein Bagel mit dem Kaffee gefällig?

16:00

Zeit für etwas Stärkeres. Sie finden das Boomsma Distillery Museum in der Bagijnestraat. Dort werden Sie zum Ursprung von Boomsma Beerenburger gebracht. Der Produktionsprozess, die Erbstücke der alten Brennerei, hier kriegen Sie alles zu sehen. Nicht ganz unwichtig ist die Tatsache, dass Sie die Tour mit einer Verkostung beenden!

19:00

Nach all den Drinks tut die frische Luft ganz gut. Auf den Beinen und ab ins Grand Café De Walrus. De Walrus liegt wunderschön zentral am Gouverneursplein. Suchen Sie sich einen Platz in diesem gemütlichen Café, welches ein bisschen an ein großes Pub erinnert (mit einer guten Portion Luxus). Ob drinnen oder draußen, hier spielt es keine Rolle. De Walrus hat eine der schönsten Terrassen der Stadt!

21:30

Noch nicht müde? Besuchen Sie die Stadsschouwburg De Harmonie, entspannen Sie sich in  einem der Unterhaltungsbereiche oder beginnen Sie das Headbanging im Poppodium Neushoorn. Möchten Sie wissen, was es zu tun gibt? Ausgeh-Agenda anzeigen:

Sehen Sie auch - mehr!

© IMAZZO - 11Fountains

24 stunden in Leeuwarden

© IMAZZO - Blokhuispoort

72 stunden in Leeuwarden

© Marc de Fotograaf

historische Innenstadt

Diese Seite teilen - share!