Studieren in Leeuwarden

Studieren in Leeuwarden - Sie haben die Zeit Ihres Lebens

Ein Studium in Leeuwarden wird eine Studienzeit sein, die du nie vergisst! Harte Arbeit, Schreiben und Pauken wechseln sich ab mit ausgehen, Spaß haben und viele neue Freunde finden. Ein Studium in Leeuwarden wird dich an neue Orte führen, dir neue Einblicke verschaffen und dir die beste Zeit deines Lebens bescheren. Deine unvergessliche Studienzeit in Leeuwarden beginnt mit der Suche nach der richtigen Studien- und Bildungseinrichtung, aber wie findest du diese?

Bildungseinrichtungen in Leeuwarden - für jeden etwas! dabei

In Leeuwarden gibt es eine Vielzahl von Bildungseinrichtungen, die sich auf MBO, Associate-, Bachelor- und Masterstudiengänge spezialisiert haben. Es gibt immer eine Schule, die deinen Interessen und Bedürfnissen entspricht. Hast du eine Leidenschaft für Musik? Dann wirf einen Blick auf die Minerva Academy for Pop Culture! Wünschst du dir eine nachhaltige und bessere Welt? Dann könnte Van Hall Larenstein die richtige Fachhochschule für dich sein. In der NHL Stenden findest du alle Arten von HBO-Kursen. Von Kommunikation und Medien über Technologie bis hin zu Pflege und Wohlfahrt.


 

Neben den Fachhochschulen gibt es auch Universitäten in Leeuwarden. Zum Beispiel hat die Universität Twente einen Standort in der Stadt. Hier findet man verschiedene technische und soziale Studien. Planst du, später an der Universität Groningen zu studieren? Ab dem kommenden Schuljahr kannst du dein Propädeutikum zunächst am Standort in Leeuwarden in einem schönen Gebäude im Zentrum der Stadt absolvieren! Auf der Suche nach einem MBO-Kurs? Auch dafür bist du als Student in Leeuwarden an der richtigen Adresse. Die Auswahl ist riesig!

Studentenleben in Leeuwarden - alles andere als langweilig

Wer sagt, dass Lernen keinen Spaß machen kann, liegt falsch! Natürlich besteht ein Studium in Leeuwarden nicht nur aus Ackern, Schwitzen und Denken. Leeuwarden ist eine pulsierende Stadt, in der man neben dem Studium genügend Ablenkung finden kann. Gehe auf Kneipentour, entdecke versteckte Straßen und Denkmäler im historischen Stadtzentrum, nimm an den besten Veranstaltungen teil und besuche einzigartige Museen. Wer weiß, vielleicht trittst du sogar einer Studentenvereinigung bei? Die Möglichkeiten sind endlos, komm und studiere in Leeuwarden!

Ein guter Anfang - ist die halbe Miete

Eine neue Stadt, ein neues Abenteuer! Wir können uns vorstellen, dass sich eine neue Stadt ein wenig fremd anfühlen kann. Was gibt es zu tun, warum schauen so viele Menschen auf den schiefen Turm und was bedeuten die vielen Kunstwerke in der Stadt? Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, alle deine Fragen zu beantworten. Entdecke bei einer geführten Tour besondere Geschichten und versteckte Orte, mach dich auf eigene Faust auf den Weg oder triff die kleinsten Einwohner auf der Miniaturroute, wo du Leeuwarden bis ins kleinste Detail kennen lernst!

In Ruhe arbeiten - und mit Kaffee

Zwischen dem Lernen und Pauken ist eine gute Tasse Kaffee natürlich unerlässlich. Und wie es der Zufall will, gibt es gemütliche kleine Cafés, in denen man neben einer guten Tasse Kaffee auch seinen Laptop aufklappen und sich an die Arbeit machen kann. Eines der bekanntesten Cafés ist das Douwe Egberts Café. Hier servieren die Baristas köstlichen Kaffee und vom zweiten Stock aus können Sie einen Blick über den Wilhelminaplein genießen. Ein weiterer beliebter Hotspot ist das Grand Café Z. Dieses Arbeitscafé befindet sich gegenüber dem Fries-Museum und bietet geräumige Sitzplätze, gutes WLAN und köstlichen Kaffee, damit man in Ruhe weiterarbeiten kann.

Manchmal braucht man nichts weiter als Konzentration und Ruhe. Keine Gespräche, kein Lärm und keine Ablenkungen, nur du und deine Aufgaben. Dann ist es gut zu wissen, dass es in Leeuwarden mehrere Orte gibt, an denen man in aller Ruhe seine Aufgaben erledigen kann. Einer der Standorte ist Dbieb im blokhuispoort, wo man neben ruhigen Arbeitsplätzen auch Zugang zu einer großen Anzahl von Büchern hat. Ein weiterer Standort mit einem Studiengebiet ist Tresoar. Hier kannst du auch in aller Ruhe arbeiten, mit dem Prinsentuin als Hintergarten! Wenn du also eine kleine Pause brauchst, kannst du hier einen entspannenden Spaziergang machen.
 

Zeit fur essen - und ein Getränk

  • Double B

  • Burgemeester van Napels

  • Pizzeria Pompeï

    Pizza Leeuwarden
  • Diner Het Leven

  • Baylings

    Baylings Leeuwarden
  • Spinoza

    Binnentuin Spinoza

Einfach und mobil - In Leeuwarden

Mobil sein in Leeuwarden ist nicht nur einfach, sondern macht auch viel Spaß. Mit einem Swapfiets kannst du in Leeuwarden in kürzester Zeit von Ort zu Ort radeln. Egal, ob du zur Schule musst oder dich in der Groene Ster erholen willst, mit dem Fahrrad kommst du fröhlich und schnell an dein Ziel. Möchtest du lieber etwas anderes? Mit einem Greenjoy-Boot kannst du zusammen mit deinen Freunden das Wasser und die Grachten von Leeuwarden entdecken. Ideal für einen gemütlichen Nachmittag im Liwader Spätsommer. Wenn du den Rest von Friesland entdecken möchtest (oder einfach keine Lust hast, mit dem Fahrrad zu fahren), organisieren Arriva und Qbuzz den öffentlichen Nahverkehr in Leeuwarden und Umgebung. Kurzum, du kannst gehen, wohin und wie du willst! So einfach ist das.

Der perfekte Abschluss - Neushoorn

Pop-buhne Neushoorn

Studying is hard...we know that. A moment of relaxation and celebration is therefore very important. Music venue Neushoorn is the perfect place to enjoy the vibrant music, dance and film culture of Leeuwarden. With two halls, a café, cultural production areas and spaces for workshops, Neushoorn is the beating heart of Leeuwarden.

Die Agenda von Neushoorn ansehen

Neushoorn Leeuwarden

Den Tag ausklingen lassen - gemütlich!

Beende deinen langen Schultag in einer der gemütlichen Kneipen und Cafés von Leeuwarden. Ein kurzer Besuch im Doelesteeg ist natürlich immer gut, aber auch ein Drink im Markies und/oder in der Brouwerij lässt Sie die langen Stunden im Hörsaal vergessen.

More Leeuwarden - inspiration

  • Shopping in Leeuwarden

  • Events

  • öffentlichen Nahverkehr