Öffentliche Verkehrsmittel & Parken

in Leeuwarden

Leeuwarden ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Hauptbahnhof Leeuwarden Centraal liegt in Laufweite vom Zentrum und ist der Zugknotenpunkt Frieslands. Der Busbahnhof befindet sich direkt neben dem Bahnhof und von hier aus erreichen Sie mit dem Bus die Stadt oder andere Orte in der Umgebung. Schnell an einen bestimmten Ort? Vor dem Bahnhof ein Taxi nehmen könnte kaum einfacher sein.

 

Öffentlicher Verkehr - choo choo

Zug

Leeuwarden ist mit dem Intercity der NS, der mehrmals pro Stunde fährt, gut erreichbar. Außerdem gibt es eine direkte Verbindung nach Groningen mit den Zügen von Arriva und Züge nach Sneek, Stavoren und Harlingen (die an die Fährzeiten nach Vlieland und Terschelling gebunden sind).

Bus

Arriva und Qbuzz sorgen in und um Leeuwarden für den öffentlichen Busverkehr. Fahrpläne finden Sie bei Arriva, Qbuzz und über den Reiseplaner 9292.nl

Parken - vrrrroem

In Leeuwarden ist ein guter Parkplatz immer in Reichweite. In den Parkhäusern Zaailand, Klanderij, Oldehove, Hoeksterend & Oosterstraat können Sie 24 Stunden ein- und ausfahren. Wenn Sie in die Stadt kommen, folgen Sie den Schildern zu einem Parkhaus. Auf den Schildern steht bereits, ob noch Platz ist und welche Alternativen es gibt. In den Parkhäusern ist stets Personal anwesend, um Ihnen behilflich zu sein. Es gibt Toiletten und eine Buggy-Vermietung.

P+R Plätze​

Sie können Ihr Auto auch auf einem von unseren drei Park and Ride Plätzen abstellen: beim Kalverdijkje am östlichen Stadtring (Parken kostenlos), an der WTC-Expo am westlichen Stadtring (4€/Tag) oder hinter dem Hauptbahnhof (max. 5,45€/Tag). Alle Parkplätze sind ausgeschildert.

Fahrradparkplätze​

Im Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof parken Sie die ersten 24 Stunden gratis. Im Stadtzentrum können Sie Ihr Fahrrad, Mofa oder Ihren Roller sicher in den Fahrradparkhäusern am Zaailand oder in der Sint Jacobstraat abstellen.

Behindertenparkplätze

Mit einem Behindertenparkplatzschein können Sie außerhalb der Parkplätze parken. Sie dürfen hierbei andere Verkehrsteilnehmer nicht behindern und können mit Parkscheibe maximal drei Stunden dort parken. 

Es gibt auch besondere Parkplätze, erkennbar am Schild ‚gehandicaptenparkeerplaats‘. Hier müssen Sie allerdings eine Parkgebühr zahlen, auch wenn Sie einen Behindertenparkplatzschein haben. Oftmals ist die Höchstparkdauer dort höher als auf normalen Parkplätzen.

Erreichbarkeit

Die Nieuwestad, die St. Jacobstraat, die Peperstraat, der Wirdumerdijk und das Ruiterskwartier sind nur zu den folgenden Zeiten befahrbar und als Parkmöglichkeit bereit: Montag 7:30-21:00 Uhr, Dienstag-Freitag 7:30-12:00 Uhr und 18:00-21:00 (außer zu Marktzeiten und verkaufsoffenen Abenden), Samstag 7:00-12:00 Uhr.

Reisebusse

Passagiere, die in die Innenstadt möchten, können am Oldehoofsterkerhof und in der Lange Markstraat abgesetzt und wieder abgeholt werden. Der Bus kann anschließend an der WTC Expo abgestellt werden, es sei denn dort findet eine große Veranstaltung (wie Caravana, Boot oder Vrouw) statt. Alternativ ist am Dirk Zeperweg ist normalerweise genug Platz, um einen Reisebus abzustellen. Hier müssen Sie pro Fahrzeug einen Parkschein am Parkautomat holen (also nur einen pro Bus, keine zwei).

Tag planen - in Leeuwarden

© Lucas Kemper

Essen & Trinken

© Alibi Hostel

Übernachten

© IMAZZO - Leeuwarden

Stadtplan

Teile diese Seite - share!