Oldehove Royal de Luxe
Oldehoofsterkerkhof 1 Oldehove

Oldehove

Das Aushängeschild von Leeuwarden ist der Oldehove. Der Bau dieses krummen, krummen und unfertigen Turms begann 1529. Es war beabsichtigt, ei…

Mehr lesen

Das Aushängeschild von Leeuwarden ist der Oldehove. Der Bau dieses krummen, krummen und unfertigen Turms begann 1529. Es war beabsichtigt, eine neue Kirche neben dem Oldehove zu errichten, um die alte St.-Veits-Kirche zu ersetzen, aber dies geschah nie. Für den Architekten Jacob van Aaken war es nicht einfach, da der Turm bereits während des Baus schief stand. Es wurden Versuche unternommen, das senkrechte Mauerwerk auf der schiefen Unterkonstruktion fortzusetzen, dies gelang jedoch leider nicht ohne das gewünschte Ergebnis. Der Bau wurde 1533 gestoppt und nie wieder aufgenommen. Der Turm sollte mehr als 120 Meter betragen haben. Der Turm hatte nie besondere Funktionen. Dennoch ist der Turm zu einem der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt Leeuwarden geworden. Der 'Schaufelturm', auf den die Leeuwarder stolz sind und über den sie scherzhaft oder nicht sagen: "Ich kenne den Oldehove nicht, dann weiß ich nicht" ("Wenn ich den Oldehove nicht sehen kann, dann fühle ich meine peinliche ").

De Oldehove:

  • hat eine Höhe von über 39 Metern und eine Struktur von 48 Metern;
  • hängt 1,99 Meter vor der Leine;
  • hat eine Treppe mit insgesamt 183 Stufen;
  • wurde zwischen dem 28. Mai 1529 und der Hälfte des Jahres 1533 erbaut;
  • hatte bis 1599 zwei Eingangstore (eines auf der Ostseite und eines auf der Westseite)
  • hatte zwischen 1916 und 1954 einen elektrischen Aufzug;
  • hat seit 2011 einen neuen Fahrstuhl (bis zur ersten Etage);
  • eine Vordertür hat, die 72,5 cm höher ist als die frühere „Hintertür“;
  • begrüßte 2017 mehr als 28.200 Besucher, ein Rekord zu diesem Zeitpunkt;
  • die Besucherzahlen im Jahr 2018 explosionsartig auf über 65.000 (!) gestiegen sind;
  • hat rund 25 Turmwächter;
  • ist ein beliebter Ort für Hochzeiten;
  • ist täglich von April bis Ende Oktober geöffnet;
  • wird seit 2010 vom Historisch Centrum Leeuwarden geführt.
Weniger anzeigen

Daten & Zeiten

  • Das Oldehove ist vom 30. März bis 27. Oktober 2019 täglich geöffnet. Der Turm ist vom 9. bis 11. August, vom 5. September und vom 19. Oktober geschlossen. Der Turm kann von 13.00 bis 16.30 Uhr, im Juli und August von 11.00 bis 16.30 Uhr bestiegen werden. Der Besucherbereich darunter bleibt bis 17.00 Uhr geöffnet.

Preise

  • Kinder1,50 € bis 12 Jahre alt
  • Kinder2,50 € 13 bis 17 Jahre alt
  • Studenten2,50 €
  • Erwachsene3,50 €
  • Gruppen1,00 € Über 15 Personen bis 17 Jahre
  • Gruppen1,50 € Mehr als 15 Personen ab 18 Jahren
  • Gruppen von 15 Personen oder weniger müssen sich während der Öffnungszeiten nicht gesondert anmelden. Nach Absprache ist es auch für Gruppen möglich, den Oldehove außerhalb der regulären Öffnungszeiten zu besuchen. Für Anmeldungen und / oder weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Sondervereinbarungen siehe https://historischcentrumleeuwarden.nl/stad/bezoek-de-oldehove.
  • Bezahloptionen: Bar, PIN

Hotspot