b6c02e163796124b19354a5291fd7a273e241e3a.jpg
Prinsentuin 1 Pier Pander Museum

Pier Pander Museum

Im Prinsentuin, dem schönen Stadtpark am Rande der Innenstadt von Leeuwarden, befinden sich das Museum und der Tempel des friesischen Bildhauers Pier Pander (1864-1919). Pander war der Sohn eines armen, friesischen Bootmannes. Weil er wunderschöne Holzschnitzereien anfertigte, wurde er von einigen Kunstliebhabern zum Studium in Amsterdam und Paris befähigt. 1885 gewann er den renommierten Prix de Rome für Bildhauerei. Nach seinem Studium ließ sich Pander in Rom nieder, wo er zu einem bekannten und gefeierten Künstler wurde. Nach seinem Tod im Jahr 1919 überließ Pander seine Ateliersammlung der Gemeinde Leeuwarden. 1924 wurde im Prinsentuin sein Lebenswerk, eine Skulpturengruppe aus fünf großen Marmorstatuen in einem Tempel, eröffnet. 1954 wurde etwas weiter im Prinsentuin das Pier Pander Museum eröffnet.

Locatie

Neem alvast een kijkje