Bij Escher thuis
wöchentlich Bei Escher zu Hause

Bei Escher zu Hause

Das Keramikmuseum Princessehof ehrt einen seiner berühmtesten Bewohner: M.C. Escher.

Maurits Cornelis Escher, liebevoll Mauk genannt, wurde 1898 im Princessehof in Leeuwarden geboren. Das National Ceramics Museum bringt den weltberühmten Grafiker in der kleinen Ausstellung „Bij Escher thuis“ im Untergeschoss des Stadtschlosses an seinen Geburtsort zurück. Die Beziehung zwischen Escher und dem Princessehof wird durch Jugendfotos, Objekte und Filmfragmente deutlicher denn je. Nach der großen Ausstellung Escher auf Reisen im Friesenmuseum ist die Präsentation „Bij Escher thuis“ ab dem 28. April im Princessehof zu sehen.

Bei Escher zu Hause
Bei Escher ist die Werbung im Princessehof der Ge…

Lesen sie mehr

Das Keramikmuseum Princessehof ehrt einen seiner berühmtesten Bewohner: M.C. Escher.

Maurits Cornelis Escher, liebevoll Mauk genannt, wurde 1898 im Princessehof in Leeuwarden geboren. Das National Ceramics Museum bringt den weltberühmten Grafiker in der kleinen Ausstellung „Bij Escher thuis“ im Untergeschoss des Stadtschlosses an seinen Geburtsort zurück. Die Beziehung zwischen Escher und dem Princessehof wird durch Jugendfotos, Objekte und Filmfragmente deutlicher denn je. Nach der großen Ausstellung Escher auf Reisen im Friesenmuseum ist die Präsentation „Bij Escher thuis“ ab dem 28. April im Princessehof zu sehen.

Bei Escher zu Hause
Bei Escher ist die Werbung im Princessehof der Geburtsort des weltberühmten Grafikers M.C. Escher. Maurits Escher erblickte im Stadtschloss in Leeuwarden das Licht der Welt und verbrachte dort seine ersten Lebensjahre. In der kleinen Ausstellung „Bij Escher Thuis“ lernt der Besucher den jungen Maurits Escher kennen. Anhand von Jugendfotos, Objekten und einem Dokumentarfilm wird die Verbindung zwischen Escher und dem Princessehof klarer denn je. Der Einfluss der Keramik auf die Kunst von Escher wird ebenfalls deutlich. Bei Escher zu Hause gibt es eine kleine Dauerausstellung im Untergeschoss des Princessehofs und kann mit der Eintrittskarte Voorproefje Princessehof für nur 1 Euro besichtigt werden.

Weniger lesen

Wann

  • jeder Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntagvon 11:00 bis 17:00

Merkmale

Kijkwijzer

  • Für alle AltersstufenJa

Zielgruppe

  • GruppenJa
  • FamilienJa
  • SchülerJa
  • StudentenJa
  • ErwachseneJa
  • SeniorenJa

Ort