Es tut uns leid. Dieses Event ist nicht mehr verfügbar
bis 16. September STAKE

STAKE


Ausverkaufte Hallen in Belgien, Tourneen durch ganz Europa, Auftritte auf allen wichtigen belgischen Rockfestivals und Support für Bands wie Mastodon, Dillinger Escape Plan, Prong, Alice Cooper und Deftones.

Das war Steak Number Eight in Kürze. Im Alter von nur 12 Jahren begannen vier heranwachsende Jungen in einem schäbigen Proberaum irgendwo in Flandern zu musizieren. Die Musik war laut, kompromisslos und verführerisch. Ehe sie sich versahen, traten sie überall auf: zuerst in Belgien, dann in den Nachbarländern und bald auf dem ganzen europäischen Kontinent.

Sie produzierten in einem unglaublichen Tempo neue Mus…

Ausverkaufte Hallen in Belgien, Tourneen durch ganz Europa, Auftritte auf allen wichtigen belgischen Rockfestivals und Support für Bands wie Mastodon, Dillinger Escape Plan, Prong, Alice Cooper und Deftones.

Das war Steak Number Eight in Kürze. Im Alter von nur 12 Jahren begannen vier heranwachsende Jungen in einem schäbigen Proberaum irgendwo in Flandern zu musizieren. Die Musik war laut, kompromisslos und verführerisch. Ehe sie sich versahen, traten sie überall auf: zuerst in Belgien, dann in den Nachbarländern und bald auf dem ganzen europäischen Kontinent.

Sie produzierten in einem unglaublichen Tempo neue Musik und tourten unaufhörlich, bis sie eines Tages feststellten, dass sie in den letzten zehn Jahren nicht weniger als vier Alben gemacht hatten. Steak Number Eight war schneller und größer geworden, als die Jungs es sich je hätten träumen lassen. Doch diese Zeit ging zu Ende, Steak Number Eight blieb stehen.

Das neue Kapitel heißt STAKE, mit denselben Bandmitgliedern, aber einem anderen Sound. STAKE bringt "hyperatmosphärischen Grunge-Core", oder vielleicht auch "Post-Metal orientierten melodischen Sludge" ..... Seht's euch an!

Onmens
Die Vorgruppe sind die ebenfalls belgischen Onmens. Das Duo aus Gent kombiniert laute Gitarren mit industriellen Beats. "Onmens versucht, dich in einen tranceartigen Zustand zu versetzen, während das Blut aus beiden Ohrlöchern strömt. Ihre Tracks sind der Soundtrack für die Zeit der Nacht, wenn die Maske fällt und die Sinne zu versagen beginnen".

Halle: AA-Security Arena | Typ: Stehkonzert | Garderobe frei

Kontakt

Adresse:
Neushoorn Leeuwarden
Ruiterskwartier 41
8911 BP Leeuwarden
Route planen

Preise

  • Regulär12,00 €
  • CJP (Cultureel Jongeren Paspoort)9,00 €
  • Bezahloptionen: Bar, PIN, Kreditkarte, Online

Hotspot